Seit nun mehr als 300 Jahren wird ein Destillat aus Wacholder und Alkohol getrunken. Ursprünglich als Medizin eingesetzt, ist die Menschheit schnell auf den Geschmack des herben und erfrischenden Getränkes gekommen.

Die historischen Rezepturen sind wohl heutzutage eher unbekömmlich und wenig freudebringend. Ganz im Gegensatz zu den modernen und handwerklich meisterhaft hergestellten Destillaten wie dem Irving Gin.

In diesem Gin steckt die moderne Kreativität als auch die traditionellen Wurzeln eines Gins.

Klarer Wacholder - verspielte Früchte - komplexe Gewürze.

Erlebe Irving und genieße die Leidenschaft dieses Gins.

 

Botanicals und Destillation

Wacholder

  • Der Wacholder

    Besonderen Wert legen wir auf die Qualität unserer Wacholderzapfen. Diese werden vor jeder Destillation persönlich auf Reife und Feuchtigkeitsgrad kontrolliert. Nur die Besten kommen in unser Mazerat.

Brombeere

  • Die Brombeere

    Von Hand geerntet und in bester Qualität. Die Brombeere liefert eine tolle Harmonie mit dem Wacholder und sorgt für den unverwechselbaren Nachklang des Irving.

Weintraube

  • Die Weintraube

    Weintrauben liefern in einem Destillat eine fruchtig-erfrischende Note wie die eines guten Weines. In jedem Irving stecken gut eine handvoll Trauben, um dieses erfrischende Erlebnis an Sie weiterzugeben.

Eberesche

  • Die Eberesche

    Anders als im Volksmund gesagt wird, ist die Eberesche (auch Vogelbeere) nicht giftig und im destilliertem Zustand eine edle Zutat in jeder Spirituose. Ihr, leicht an Marzipan erinnernder, Geschmack liegt ergänzend im Hintergrund und sorgt für Geschmacksfreude.

5-Fach Destilliert

  • Die Destillation

    Irving Gins Fundament ist ein 5-fach destillierter Premiumalkohol auf Basis von Getreide. Durch die mehrfache Destillation erhält er ein sanftes und bekömmliches Mundgefühl und trägt seinen Teil des runden Geschmackes bei.

Entschleunigte produktion

  • Die Zeit

    Die Herstellung von Irving ist zeitintensiv. Angefangen von 48-stündiger Mazeration, über die Lagerung der Destillate von über vier Wochen bis hin zur Handsignierung und Abfüllung der Flaschen geben wir unserem Gin die Zeit, die er benötigt.

Irving Team

Wir stellen uns vor

Story

Irving Gin

Irving - auf deutsch übersetzt: Eberwein oder auch "Eburwini" bedeutet Eberfreund. Der Name des Großvaters einer der Gründer. Nicht nur die faszinierende Geschichte von Herrn Eberwein, der als Pilot im 2. Weltkrieg viel erlebt hat, sondern auch die Herausforderung und der eigene Anreiz einen Gin zu kreieren, der als klassisch, wacholderbetonter Gin wieder zu den Wurzeln des Gins zurückgreift, hat uns zu unserem Irving Gin bewegt. So haben wir uns das Ziel gesetzt, einen handgemachten Gin herzustellen, der uns in der Geschmackskomplexität, Flaschendesign und Qualität der Herstellung überzeugt hat. Vom kleinen regionalen Lieferanten und Bauern werden die einzelnen Zutaten persönlich abgeholt, das Destillat in einer für uns bereitgestellten Aromadestille selbst destilliert und die Flaschen von Hand abgefüllt und verpackt. Qualität und Fairness stehen dabei an oberster Stelle! Wir sind der Überzeugung, dass wir dieses Vorhaben bewältigt haben und hoffen, dass euch dieser einzigartige Gin genauso viel Freude bereitet wie uns! - Philipp, Maximilian, Tim.

Wer sind wir?

  •   4Gents GmbH
  •   Kelkheim im Taunus
  •   info@irving-gin.de
500

ml

16

Botanicals

44

Volumenprozent

100

% Geschmack

Meinungen zu Irving Gin

Ich nippe das erste Mal „butterweich“ – so würde ich den Geschmack im ersten Moment beschreiben. Der Gin ist super lecker abgestimmt – nicht scharf – nicht spritig – leicht fruchtiger und floral GINNATIC

GINNATIC BLOG
"Ihr handgemachter „Irving“ ..... dürfte in der Welt der Wacholderspirituose für Aufsehen sorgen." "Hammermäßiger Gin" Taunus Zeitung

Taunus Zeitung
Dealer

PLZ / Adresse:
Umkreis:

 

Flaschenverkauf

Bars und Restaurants

 

Jetzt kaufen